Schminke verschmiert immer - was tun?

Deine Schminke verschmiert immer? 10 Tipps, was du dagegen tun kannst!

Du kennst das doch auch: Du stehst morgens im Bad und schminkst dich. Trägst dein Make-Up auf, ziehst den Kajal- und vielleicht auch den Eyelinerstrich. Trotz Eile gibt’s du dir viel Mühe, damit du gut aussiehst. Dann noch etwas Mascara und ein leichter Lippenstift und du bist startklar für den Tag. Du siehst gut aus und du fühlst dich wohl. Du fährst zur Arbeit.

Bei der Arbeit bist du beschäftigt. Du hast viel zu tun. Ein paar Stunden vergehen, dann ist endlich Zeit für die Mittagspause. Du gehst auf die Toilette, wäschst deine Hände und schaust dich dabei im Spiegel an. Dann kommt die böse Überraschung: Oh nein! All die schöne Schminke ist verschmiert! Der Kajalstrich ist verlaufen und es hat sich ein dunkler Rand gebildet. Panda-Augen! Das Make-Up und der Concealer haben sich in die kleinen Fältchen abgesetzt und die Wimperntusche ist abgebröckelt und überall sind kleine Mascara Krümel zu sehen! Wie peinlich! Und alle Kollegen haben dich so gesehen!

Schminke verschmiert

Oh nein - Panda Eyes!

Jetzt nimmst du verzweifelt ein Papiertuch und versuchst das Unglück zu retten.

Wie ärgerlich, denn am Morgen sah alles so schön aus! Aber die Schminke verschmiert schon nach nur ein paar wenigen Stunden? Das kann doch nicht wahr sein!

10 Tipps wie du es in Zukunft schaffst, damit deine Schminke nicht mehr verschmiert:

1) Creme dein Gesicht morgens nicht zu stark ein. Wenn dein Gesicht zu fettig ist, ist es sehr schwer für die Schminke, gut zu halten. Daher unser Tipp: Verzichte sogar (wenn möglich) morgens ganz auf die Creme und creme dein Gesicht erst abends zur Pflege ein.

2) Tupfe deine Haut und vor allem die Augenlider mit einem trockenen Kosmetiktuch ab. Somit entfernst du Fettreste auf der Haut und sie bietet so eine bessere Grundlage für die Haltbarkeit deines Augen-Make-Ups.

3) Benutze das Firming Make-Up. Du wirst staunen wir gut es hält ohne sich abzusetzen oder hässliche Ränder zu hinterlassen. Bei Augenringen empfehlen wir dir den Concealer flüssig 919 aufzutragen und mit dem Finger einzuarbeiten. So legt sich die Farbe schön gleichmäßig auf die Haut, die Schminke verschmiert nicht und legt sich nicht in den Fältchen ab.

4) Trage eine Lidschattengrundierung auf das bewegliche Lid auf (z.B. Shadow Base). Mit dieser Grundlage wird dein Augen-Make-Up viel besser halten. Einfach mit dem Finger großzügig auf das Augenlid auftragen und danach ganz normal den Eyeliner ziehen und/oder Lidschatten verwenden.

Lidschattengrundierung Shadow Base

5) Hast du mal überprüft, wie oft du dir ins Gesicht fasst? Vielleicht verschmiert deine Schminke auch deshalb, weil du dir häufig - sicherlich auch unbewusst - deine Augen reibst? Wichtig ist, wenn du geschminkt bist: Hände weg vom Gesicht!

6) Benutze wasserfeste Schminke. Diese hält viel besser auf der Haut, als nur wischfeste Kosmetik und verschmiert auch nicht bei Wärme und Feuchtigkeit. Hier geht’s direkt zu den wasserfesten Kajal / Eyelinern.

Und hier ist der wichtigste Punkt überhaupt:

7) Trage den Kajal NICHT auf der Wasserlinie auf. Also nicht beim Schminken das Auge zu weit herunterziehen und ganz innen am Auge auftragen. Denn hier sind deine Augen sehr feucht und die Farbe kann nicht so gut antrocknen. Unser Tipp: Trage den Kajal von oben her auf den Ansatz der Wimpernhärchen auf. Hier wird die Farbe am besten aufgenommen und hält wunderbar ohne zu verschmieren. Zudem wirkt dein Auge größer und wird nicht optisch verkleinert.



Kajal richtig auftragen

8) Nach dem Auftragen solltest du eventuelle Rückstände oder überschüssigen Kajal mit einem Wattestäbchen entfernen. Einfach vorsichtig am unteren Kajalstrich vorbeiführen.

9) Abpudern! Mit einem großen Pinsel kannst du dein Gesicht abpudern. So wird dein Make-Up viel länger halten. Mit einem kleinen Pinsel kannst du das Puder auch rund um die Augen auftragen, damit dein Augen-Make-Up länger hält. Aber Vorsicht: Wenn du schon ein paar Falten hast, dann bitte nur wenig Puder verwenden, sonst kommen die Falten eventuell noch mehr zum Vorschein.

10)  Lass alles gut einwirken! Schminke dich daher zuerst, frühstücke danach. So kann die Schminke gut einziehen und wirken. Kurz bevor du aus dem Haus gehst, solltest du noch mal in den Spiegel schauen und gegebenenfalls dein Make-Up an gewissen Stellen ausbessern.


Jetzt bist du bereit für den Tag und deine Schminke wird nicht mehr verschmieren!

Haben dir diese Tipps geholfen, damit deine Schminken nicht mehr verschmiert? Oder hast du noch Fragen zu diesem Thema? Dann hinterlasse uns hier dein Kommentar. Wenn du weitere Tipps hast, dann schreib sie gerne hier unten hin, um anderen zu helfen! 

Falls du unseren Newsletter noch nicht abonniert hast, dann hole dir jetzt den kostenlosen Newsletter zu wertvollen Styling-Tipps, aktuellen Trends und Rabattaktionen und sichere dir ein Schminkvideo für Smokey Eyes und CHF 5.00 Rabatt auf deine erste Bestellung! Jetzt hier sichern!

Nun kennst du alle wichtigen Tricks, aber dir fehlen noch die passenden Produkte? Unten findest du die passenden Produkte, damit deine Schminke den ganzen Tag hält und nicht mehr verschmiert: 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Kajal / Eyeliner Braun 02 02 - Kajal / Eyeliner Braun
CHF 18.00
Kajal / Eyeliner Aubergine 29 grau lila schwarz 29 - Kajal / Eyeliner Aubergine
CHF 18.00
Mascara Black Waterproof 97 wasserfeste schwarze Wimperntusche 97 - Mascara Black Waterproof
CHF 24.00
Firming Make Up passt sich Deinem Hautton an Firming Make-Up
CHF 38.00
Shadow Base hautfarben neutral leicht Shadow Base
CHF 18.00